508968539

Möglicher Abschluss

  • Staatl. geprüfte/r Techniker*in Fachrichtung Maschinenbautechnik
  • Erwerb der bundesweiten Fachhochschulreife mit Berechtigung zum Studium an einer Fachhochschule

Die Aufgabenfelder

 

Die ständig steigenden Anforderungen der Unternehmen in den technischen und organisatorischen Bereichen erfordern höher qualifizierte Mitarbeiter, die in der Lage sind, sich selbstständig und teamorientiert diesen Herausforderungen zu stellen.

Hierbei erstrecken sich die Tätigkeitsfelder der Techniker*innen auf einzelne Funktionsbereiche eines Unternehmens wie

  • Forschung und Entwicklung
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Fertigung und Arbeitsplanung
  • Service und Vertrieb
  • Qualitätsmanagement
  • Automatisierungstechnik
  • Unternehmensführung
  • Projektmanagement

Der jeweils gewählte Schwerpunkt ermöglicht eine Vertiefung in bestimmten Tätigkeitsfeldern, wobei gleichzeitig eine hohe Flexibilität erhalten bleiben muss.

Die Weiterbildung zur Technikerin/zum Techniker am Berufskolleg Erkelenz kommt diesen Ansprüchen entgegen.

Hohe Investitionen des Kreises Heinsberg in eine dem industriellen Standard entspre­chende technische Ausstattung, sowie die didaktische Aufbereitung der Inhalte durch die Lehrer der Fachschule für Technik sind Vo­raussetzung für eine Lern- und Arbeitsumgebung, die ein professionelles ganzheitliches Lernen ermöglicht.

 

Unterrichtsinhalte

berufsbezogener Lernbereich

  • Konstruktions- und Entwicklungstechnik
  • Baugruppenkonstruktion und FEM mit Autodesk-Inventor
  • SPS-Technik (Siemens TIA-Portal)
  • automatisierte Fertigungsprozesse (Siemens Operate)
  • Betriebsmitteltechnik
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebs- und Personalwirtschaft
  • Projektarbeit in Kooperation mit den Betrieben der Region

 

berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Mathematik
  • Englisch
  • Politik/Gesellschaftslehre

 

Unterrichtsorganisation

  • Beginn jährlich zum Schuljahresstart (August)
  • 4 Jahre berufsbegleitend in Abendform (Teilzeit)
  • dienstags und donnerstags von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • samstags von 7:30 bis 12:30 Uhr


Abschlussprüfung, Fachhochschulreife, Bachelorstudium

 

Am Ende der Ausbildung werden drei schriftliche Prüfungsarbeiten angefertigt, die zum Erwerb des Abschlusses staatlich geprüfter Techniker*in führen:

  • Entwicklungstechnik
  • Betriebsmittel- und Fertigungstechnik
  • Betriebliches Management

Durch eine zusätzliche Prüfung im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich erlangen Sie die bundesweite Fachhochschulreife, die zu einem Studium an einer technisch ausgerichteten Fachhochschule berechtigt.

 

Zusätzliche Angebote

  • In Kooperation mit der FH Aachen /Campus Jülich:
    Anerkennung von Prüfungsleistungen bei Aufnahme eines Bachelorstudium
  • In Kooperation mit der IHK-Aachen:
    Erwerb des Ausbildereignungsscheins nach AEVO (in den Unterricht integriert)
  • In Kooperation mit REFA Nordwest:
    Erwerb des REFA-Scheins
  • Qualifizierung zur beruflichen Selbstständigkeit

 

Aufnahmevoraussetzungen 

  • Facharbeiter- bzw. Gesellenbrief im technischen Bereich
    oder
  • einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 5 Jahren
    oder
  • bestehendes einschlägiges Berufsausbildungsverhältnis (frühestens ab 2. Ausbildungsjahr mit Qualifikationsnachweis)

 Anmeldung und Auskunft

Anmeldungen können während des Anmeldezeitraums über die Internetplattform Schüler online (www.schueleranmeldung.de) erfolgen.

 Als Anlagen sind einzureichen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden Schule
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule (falls Lehre bereits beendet)
  • Facharbeiter-, Gesellen- oder Gehilfenbrief (mit Noten)
  • Arbeitszeugnisse, sonstige Qualifikationen

Der Anmeldung sind möglichst beglaubigte Kopien der Abschlusszeugnisse beizufügen.

Spätestens am Tag der Einschulung sind beglaubigte Kopien der endgültigen Abschlusszeugnisse nach­zureichen.

Kennzeichen bei SchülerOnline: E02/137/00.

 

Ansprechpartner für die Fachschule für Technik

  Johannes Haas
Bildungsgangleiter Fachschule für Technik
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Downloads

Stundenplan 2020/21
Flyer