slide01 slide02 slide03 slide04 slide05 slide06

Nach einer interessanten Erfahrung im letzten Jahr in der Leonhardskapelle in Erkelenz ging es am 27.02.2018 mit den Teilnehmern des Kultur-Abos am Berufskolleg in Erkelenz ins Theater Mönchengladbach. Hier haben wir eine Theateraufführung der besonderen Art erleben dürfen. Man hatte das Gefühl, als wäre das Stadion ins Theater geholt worden.

Singen, Schals schwingen, ja Grölen – all das war freigegeben, sogar erwünscht, wenn die Geschichte der Borussia, begleitet von dem Expertenduo Delling und Netzer, auf der Bühne zur Aufführung kommt. Es war zugleich ein Kriminalstück (Gladbach-Fans klauen Geißbock Hennes), eine Liebegeschichte (Thomas und Lena), eine Komödie (Netzer/Delling-Parodie) und Dokumentation (Fakten, Fakten, Fakten aus der Borussia-Geschichte) – und all das als Musical daherkommend. Nun dürfen die Teilnehmer im Mai gespannt sein auf die letzte Veranstaltung  „Kunst gegen Bares“, bei der die Lachmuskeln noch einmal gestärkt werden.